Unternehmen

Über uns

Im Sommer 2007 haben sich kluge Köpfe zusammengeschlossen um aus einer Insolvenz heraus den profitablen Bereichen und den Mitarbeitern eine Zukunft zu sichern und gründeten neue Unternehmen.

Um die Kosten für die Buchhaltung der ausgegründeten Gesellschaften in einem akzeptablen Rahmen zu halten, und die Erfahrung der Fachkräfte zu bündeln wurde am 29.06.2007 die Pacioli Dienstleistungs GmbH ins Leben gerufen.

Langfristige Verträge für die Führung der kompletten Finanzbuchhaltung geben allen Beteiligten Planungssicherheit für die gemeinsame Zukunft.

Anfang 2011 wurden dann die kompletten Geschäftsanteile an die Prokuristin, Frau Monika Schmitz, übertragen damit sich die weiteren Gesellschafter wieder intensiv auf ihre Kerngeschäfte konzentrieren können.

Dank des bewährten Konzeptes eines externen Dienstleisters für die Buchhaltung konnte im Sommer 2011 dann ein weiterer großer Industriebetrieb als neuer Kunde gewonnen werden.

Weitere kleinere Unternehmen, die selbst keinen Buchhalter beschäftigen wollen oder können, vertrauen uns ebenfalls schon mehrere Jahre.

Unser Team setzt sich aus erfahrenen Mitarbeitern und jungen Nachwuchskräften zusammen. So konnten wir 2009 unsere erste Auszubildende einstellen und nach erfolgreichem Abschluss 2012 in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernehmen.

Im Zuge der Nachfolgeregelung wurde im April 2015 das Unternehmen an die Tochter von Frau Schmitz übergeben.

Dank des großen Vertrauens, das uns unsere Kunden weiterhin in uns setzten, kann das bewährte Konzept unverändert weitergeführt werden.

Derzeit verbuchen wir für unsere Kunden jährlich ca. 25 bis 27 Mio. Euro. Unsere Mandanten sind Kleinbetriebe mit 1 Mann, aber auch Industriebetriebe mit bis zu 100 Beschäftigten.

Bei uns stehen Ihre persönlichen Wünsche im Vordergrund, vereinbaren Sie einen Gesprächstermin damit wir uns persönlich kennenlernen können.

"Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit für die unterschiedlichen Unternehmen steht jedoch der Faktor „MENSCH“, denn jedes Unter-nehmen ist nur so gut, wie seine Mitarbeiter."
Bianca Schäfer
"Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden."
Hermann Hesse

Der Name Pacioli

Luca Pacioli beschreibt 1494 in der sogenannten „SUMMA“ als erster die doppelte Buchführung, komplett mit Journal, Hauptbuch, Kontoauszug, Bilanz Schriftverkehr und Registratur.

Der Franziskanermönch Pacioli war seinerzeit ein Mathematiker von hohem Rang, tätig als Kaufmann und Lehrer. Zu Gast in Rom und an den Höfen von Perugia, Florenz und Mailand lehrte er als Professor an den bedeutendsten Universitäten des Landes. Mit Leonardo da Vinci verband ihn eine enge Freundschaft. Durch Pacioli sei Leonardo auch auf die Proportionen des menschlichen Körpers und ihrer Messbarkeit in mathematischen Größenordnungen geführt  worden.

In den vergangenen 500 Jahren hat sich das grundsätzliche Wesen der doppelten Buchführung nicht geändert, es wurde lediglich durch die Rechtsprechung und Gesetzesänderungen  stetig verkompliziert.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie bei Ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen und übernehmen gerne Ihre Finanzbuchhaltung.

Sie bestimmen in welchem Umfang wir für Sie tätig werden sollen.

Sprechen Sie mit uns !

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen